Fibromyalgie – Unerklärliche Schmerzen

Was ist Fibromyalgie, warum ist sie so schwer zu diagnostizieren und wo gibt es Hilfe? Hier finden Sie Infos und Adressen

Die Fibromyalgie ist eine chronische Schmerz-Erkrankung von der mehr Frauen als Männer betroffen sind. Der Faser-Muskel-Schmerz tritt verstärkt im Bereich der Muskeln und Knochen auf, wobei auch die Gelenke betroffen sind. Charakteristisch für das Krankheitsbild sind außerdem Müdigkeit, Schlafstörungen und Stimmungslabilität.

Aufgrund der unterschiedlichen Beschwerden ist es oft nicht leicht FMS zu erkennen. Es können Jahre vergehen bis die richtige Diagnose feststeht. So lange leiden die Patienten häufig unter dem Vorwurf der Hypochondrie und haben Angst nicht ernst genommen zu werden.

Hier noch ein gutes Video zum Thema: